Qualifikationsprogramm der AdSV®

Schulungen und Seminare nach
VDI/VDE-MT 2637, DIN EN 1591-4 sowie DGUV, TRBS, ArbSchG

Hier finden Sie alle unser Seminare, Schulungen und Workshops in der Übersicht. Alle Schulungen zeichnen sich durch einen Blended Learning Ansatz aus und verbinden theoretischen Wissen mit praktischer Anwendung – für einen optimalen und nachhaltigen Lernerfolg. Unser Qualifikationsmaßnahme finden in der Akademie der Schraubverbindung, online oder individuell bei Ihnen vor Ort statt. Alle Trainer der AdSV® sind zertifiziert nach VDI/VDE-MT 2637 Blatt 2.

Sie haben kein passendes Seminar gefunden? Natürlich bieten wir auch individuelle Schulungsmaßnahme gem. VDI/VDE-MT 2637, DIN EN 1591-4 sowie weiteren für die Schraubtechnik relevanten Richtlinien und Normen an. Sprechen Sie uns hierzu gerne an!

Seminarprogramm filtern nach:

Bedarfsanalyse zur Auswahl des Lerndienstleisters

Dieses Seminar analysiert den Schulungsbedarf des Kunden/Unternehmens nach der VDI/VDE-MT 2637 und unterstützt Sie so bei der Erstellung Ihres individuellen […]

Qualifikationsbausteine: q45q46q52
Details

Grundlagen der fortgeschrittenen Verschraubungstechnik

Direkt oder indirekt mit der Auslegung, Herstellung, Qualitätssicherung oder Beschaffung in der Schraubtechnik befasste Mitarbeiter und Führungskräfte erlernen in diesem […]

Qualifikationsbausteine:
Details

Berechnung und Gestaltung von Schraubverbindungen im Maschinenbau

Das Seminar geht speziell auf die Berechnung und Gestaltung von Schraubverbindungen im Maschinenbau ein. Am Ende des Seminars kann der […]

Qualifikationsbausteine: q11q12q2q3
Details

Korrekte Anwendung und Umsetzung VDI/VDE-MT 2637

Dieses Seminar geht spezifisch und bedarfsorientiert auf den erforderlichen Qualifizierungsbaustein der VDI/VDE-MT ein und wird mit eine Lernzielkontrolle abgeschlossen. Die […]

Qualifikationsbausteine: q45q46q52
Details

Maschinenfähigkeit für Schraubgeräte – MFU

Das Seminar dient der Sensibilisierung für die Aufgabenstellung „Maschinenfähigkeitsuntersuchung (MFU)“, erklärt den Zweck und Nutzen der MFU, ermöglicht einen Technologieüberblick […]

Qualifikationsbausteine: q23
Details

Optimierung von Schraubverbindungen durch Schmierstoffsysteme

Die Auswahl des richtigen Schraubenschmierstoffes ist für die Qualität und die Dauerhaltbarkeit der Schraubverbindung entscheidend. Wichtig ist die Reproduzierbarkeit der […]

Qualifikationsbausteine: q36q37q50q6
Details

Parametrierung von Anzieh- und Montageverfahren in der Schraubtechnik

Dieses Seminar geht speziell auf die schraubsystemspezifische Parametrierung der Werkzeuge ein. Vertiefend wird auf Ermittlung von Steuer- und Kontrollgrößen der […]

Qualifikationsbausteine: q23q35q38q40
Details

Prozessfähigkeit von Schraubverbindungen – PFU

Das Seminar dient zur Sensibilisierung für die Aufgabenstellung „Prozessfähigkeitsuntersuchung (PFU)“, erläutert die Grundlagen der Schraubverbindungen, erklärt den Zweck und Nutzen […]

Qualifikationsbausteine: q40
Details

Qualitätssicherung von Schraubverbindungen über die Lebensdauer

Neben Überwachung des Schraubprozesses ist die Möglichkeit zur Überprüfung von Schraubverbindungen über ihre Lebensdauer ein maßgeblicher Faktor bei der erfolgreichen […]

Qualifikationsbausteine: q11q12q27q33q40q44
Details

Auslegung und Gestaltung gewindefurchender Schraubverbindungen

Sicher, effizient und günstig. Im Seminar lernen die Teilnehmer Philosophie des Gewindefurchens sowie die grundsätzliche Herangehensweise an die Auslegung einer […]

Termine 25.10.22
Details

Auswahl und Festlegung des anzuziehenden Verbindungselements

In unserem eintägigen Seminar zu den VDI/VDE-MT 2637 Qualifikationsbausteinen Q7 (Auswahl des Verbindungselements (verspanntes Element)) und Q8 (Festlegung des anzuziehenden […]

Qualifikationsbausteine: q7q8
Details

Schraubfallanalyse

Direkt oder indirekt mit der Auslegung, Herstellung oder Qualitätssicherung in der Schraubtechnik befasste Mitarbeiter und Führungskräfte erlernen in diesem Seminar […]

Termine 10.11.22
Qualifikationsbausteine: q35q40q44q50
Details

Grundlagen der Schraubtechnik und Anwenderschulung Eco2TOUCH

Seminarinhalte Allgemeine Grundlagen der fortgeschrittenen Verschraubungstechnik Sensibilisierung für die Schraubtechnik – Haftungsrisiken Auswahl des geeigneten Anziehverfahrens und Verschraubungsgerätes Inbetriebnahme und […]

Details

Basisseminar: Grundqualifikation

Dieses Basisseminar vermittelt die notwendige Grundqualifikation für Flanschmonteure nach EN 1591-4 8.2.2. Schwerpunkt dieses Seminars bilden die komplexen Zusammenhänge und […]

Qualifikationsbausteine: 8.2.2
Details

Aufbauseminar: Hydraulisches Spannen der Verbindung

In dieser Schulung werden die erweiterten Grundlagen des hydraulischen Spannens eines Schraubenbolzens (nach EN 1591-4 8.2.3) praxisnah vermittelt. Neben einem […]

Qualifikationsbausteine: 8.2.3
Details

Aufbauseminar: Hydraulisch drehmomentgesteuertes Anziehen

Hydraulische Drehmomentschrauber kommen häufig bei höheren Drehmomenten zum Einsatz. In diesem Seminar werden Wirkungsweise und richtige Installation bzw. korrekte Inbetriebnahme […]

Qualifikationsbausteine: 8.2.4
Details

Aufbauseminar: Qualifikation zum Verantwortlichen / Verantwortlichen Ingenieur

In diesem Seminar werden relevante Gesundheits- und Sicherheitsregeln vermittelt, die es bei der Arbeit mit unter Druck stehenden Behältern zu […]

Qualifikationsbausteine: 8.3
Details

Grundlagen, Funktionsweise und Bedienung von hydraulisch betriebenen Drehmomentwerkzeugen

Die Teilnehmer dieser praxisbezogenen Schulung erlernen die grundlegenden Funktionen und die richtige Bedienung von hydraulisch betriebene Drehmomentwerkzeuge, um diese sicher […]

Qualifikationsbausteine:
Details

Grundlagen, Funktionsweise und Bedienung von hydraulischen Kraftzylindern

Die Teilnehmer dieser Praxisschulung erlernen, wie Schraubverbindungen mit einem hydraulischen Kraftzylinder auf die erforderliche Vorspannkraft gezogen werden. Der Fokus liegt […]

Qualifikationsbausteine:
Details

Grundlagen, Funktionsweise und Bedienung von kontinuierlich drehenden Elektrowerkzeugen

Diese Praxisschulung schult die Teilnehmer in der Bedienung kontinuierlich drehender Elektrowerkzeuge. Seminarinhalte Unterschied: Drehmoment und Vorspannkraft Funktionsweise der Werkzeuge (Umsatz […]

Qualifikationsbausteine:
Details