VDI/VDE-MT 2637

Qualifikation in der Schraubtechnik

Bedarfsgerechte Qualifikation für Mitarbeiter und Führungskräfte

Die Richtlinie VDI/VDE-MT 2637 befasst sich mit der notwendigen Qualifikation für alle mit der Schraubtechnik befassten Personen. Sie beschränkt sich dabei nicht auf Konstruktion und Montage, sondern bildet auch notwenige Kompetenzen für Führungskräfte, Projektleiter oder den Einkauf ab.

Die Akademie der Schraubverbindung bietet als zertifizierter Lerndienstleister nach DIN ISO 29990 fertige Seminare, Qualifizierungsmaßnahmen und Schulungen zu zahlreichen Qualifikationsbausteinen an – vor Ort und auch mittels flexiblen Online-Terminen.

Sie finden kein Angebot zum gewünschten Qualifikationsbaustein in unserem Seminarprogramm? Gerne bieten wir auch individuelle Schulungen an. Kontaktieren Sie uns hierfür.

Schraubfallanalyse

Direkt oder indirekt mit der Auslegung, Herstellung oder Qualitätssicherung in der Schraubtechnik befasste Mitarbeiter und Führungskräfte erlernen in diesem Seminar […]

Termine 10.11.22
Qualifikationsbausteine: q35q40q44q50
Details

Auswahl und Festlegung des anzuziehenden Verbindungselements

In unserem eintägigen Seminar zu den VDI/VDE-MT 2637 Qualifikationsbausteinen Q7 (Auswahl des Verbindungselements (verspanntes Element)) und Q8 (Festlegung des anzuziehenden […]

Qualifikationsbausteine: q7q8
Details

Optimierung von Schraubverbindungen durch Schmierstoffsysteme

Die Auswahl des richtigen Schraubenschmierstoffes ist für die Qualität und die Dauerhaltbarkeit der Schraubverbindung entscheidend. Wichtig ist die Reproduzierbarkeit der […]

Qualifikationsbausteine: q36q37q50q6
Details

Qualitätssicherung von Schraubverbindungen über die Lebensdauer

Neben Überwachung des Schraubprozesses ist die Möglichkeit zur Überprüfung von Schraubverbindungen über ihre Lebensdauer ein maßgeblicher Faktor bei der erfolgreichen […]

Qualifikationsbausteine: q11q12q27q33q40q44
Details

Prozessfähigkeit von Schraubverbindungen – PFU

Das Seminar dient zur Sensibilisierung für die Aufgabenstellung „Prozessfähigkeitsuntersuchung (PFU)“, erläutert die Grundlagen der Schraubverbindungen, erklärt den Zweck und Nutzen […]

Qualifikationsbausteine: q40
Details

Maschinenfähigkeit für Schraubgeräte – MFU

Das Seminar dient der Sensibilisierung für die Aufgabenstellung „Maschinenfähigkeitsuntersuchung (MFU)“, erklärt den Zweck und Nutzen der MFU, ermöglicht einen Technologieüberblick […]

Qualifikationsbausteine: q23
Details

Parametrierung von Anzieh- und Montageverfahren in der Schraubtechnik

Dieses Seminar geht speziell auf die schraubsystemspezifische Parametrierung der Werkzeuge ein. Vertiefend wird auf Ermittlung von Steuer- und Kontrollgrößen der […]

Qualifikationsbausteine: q23q35q38q40
Details

Grundlagen der fortgeschrittenen Verschraubungstechnik

Direkt oder indirekt mit der Auslegung, Herstellung, Qualitätssicherung oder Beschaffung in der Schraubtechnik befasste Mitarbeiter und Führungskräfte erlernen in diesem […]

Qualifikationsbausteine:
Details

Berechnung und Gestaltung von Schraubverbindungen im Maschinenbau

Das Seminar geht speziell auf die Berechnung und Gestaltung von Schraubverbindungen im Maschinenbau ein. Am Ende des Seminars kann der […]

Qualifikationsbausteine: q11q12q2q3
Details

Korrekte Anwendung und Umsetzung VDI/VDE-MT 2637

Dieses Seminar geht spezifisch und bedarfsorientiert auf den erforderlichen Qualifizierungsbaustein der VDI/VDE-MT ein und wird mit eine Lernzielkontrolle abgeschlossen. Die […]

Qualifikationsbausteine: q45q46q52
Details

Bedarfsanalyse zur Auswahl des Lerndienstleisters

Dieses Seminar analysiert den Schulungsbedarf des Kunden/Unternehmens nach der VDI/VDE-MT 2637 und unterstützt Sie so bei der Erstellung Ihres individuellen […]

Qualifikationsbausteine: q45q46q52
Details