Schraubtechnik arbeitssicher einsetzen

Nach DGUV, TRBS und ArbSchG

Der sichere Einsatz von Verschraubungstechnik ist ein wesentlicher Bestandteil der Qualifikation in der Schraubtechnik. Diese Schulungsmodule sind praxisorientiert und orientieren sich an den Vorgaben der Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) sowie dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG).

Gerne bieten wir auch Vorträge und Workshops zur Sensibilisierung zum Thema Arbeitssicherheit an.

Grundlagen, Funktionsweise und Bedienung von kontinuierlich drehenden Elektrowerkzeugen

Diese Praxisschulung schult die Teilnehmer in der Bedienung kontinuierlich drehender Elektrowerkzeuge. Seminarinhalte Unterschied: Drehmoment und Vorspannkraft Funktionsweise der Werkzeuge (Umsatz […]

Qualifikationsbausteine:
Details

Grundlagen, Funktionsweise und Bedienung von hydraulischen Kraftzylindern

Die Teilnehmer dieser Praxisschulung erlernen, wie Schraubverbindungen mit einem hydraulischen Kraftzylinder auf die erforderliche Vorspannkraft gezogen werden. Der Fokus liegt […]

Qualifikationsbausteine:
Details

Grundlagen, Funktionsweise und Bedienung von hydraulisch betriebenen Drehmomentwerkzeugen

Die Teilnehmer dieser praxisbezogenen Schulung erlernen die grundlegenden Funktionen und die richtige Bedienung von hydraulisch betriebene Drehmomentwerkzeuge, um diese sicher […]

Qualifikationsbausteine:
Details