Grundlagen, Funktionsweise und Bedienung von kontinuierlich drehenden Elektrowerkzeugen

nach DGUV, TRBS, ArbSchG

Diese Praxisschulung schult die Teilnehmer in der Bedienung kontinuierlich drehender Elektrowerkzeuge.

Seminarinhalte

  • Unterschied: Drehmoment und Vorspannkraft
  • Funktionsweise der Werkzeuge (Umsatz von Umdrehungszahl des Elektromotors in Kraft – durch Planetengetriebe)
  • Grundlagen des kontinuierlich drehenden Verschraubens
  • Harter und weicher Schraubfall
  • Einfluss von Reibung und Schmierung
  • Sicheres Arbeiten nach BetrSichV, TRBS und DGUV
  • Vorbereitung und Inbetriebnahme
Dauer:
6-8h
Zertifikat:
AdSV-ISO29990-Zertifikat
mit weltweiter Anerkennung
Teilnehmerzahl:
5-15
Equipment:
HYTORC, diverse
Trainer:
Die Trainerqualität ist entsprechend dem AdSV®-Trainerprofil gewährleistet
Buchungscode:
SE-VTKD-IN
Zielgruppe des Seminars:
  • Qualitätssicherung
  • Konstruktion
  • Service
  • Monteur
  • Führungskräfte
  • Arbeitssicherheit

Individuelles Seminar anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.