Bedarfsanalyse zur Auswahl des Lerndienstleisters

nach VDI/VDE-MT 2637

Dieses Seminar analysiert den Schulungsbedarf des Kunden/Unternehmens nach der VDI/VDE-MT 2637 und unterstützt Sie so bei der Erstellung Ihres individuellen Schulungsprogramms sowie einer langfristigen Schulungsplanung und schließlich der Auswahl des passenden Schulungsmodells. Des Weiteren werden gemeinsam grundlegende Erfolgsindikatoren festgelegt, um eine entsprechende Lernzielkontrolle durchführen zu können.

Grundlage des Seminars bildet die Erläuterung von Sinn und Zweck sowie die Anforderungen der VDI/VDE-MT 2637, um das notwendige Verständnis einer normen- und richtlinienkonformen Arbeitsweise zu vermitteln.

Seminarinhalte

  • Erfassen von individuellen Kundenanforderung
  • Vorstellung der Anforderungen nach VDI/VDE-MT 2637
  • Anforderungen bei der Wahl des Trainers
  • Überblick Schulungsmodelle: Intern / Extern / Mix
  • Beratung zum Schulungsprogramm
  • Angebotsentwicklung
  • Definition von Erfolgsindikatoren
Dauer:
6-8h
Zertifikat:
Zertifizierte Fachkraft nach VDI/VDE-MT 2637
(Die AdSV® ist zertifiziert nach ISO 29990, Zertifikat mit weltweiter Anerkennung)
Teilnehmerzahl:
1-6
Equipment:
Beamer / Flipchart
Qualifikationsbausteine:
  • Q45
  • Q46
  • Q52
Buchungscode:
SE-BDQS-EX
Zielgruppe des Seminars:
  • Einkauf
  • Akademieleiter
  • Führungskräfte

Hinweis

Nach DIN EN ISO 9001:2015-11 wird gefordert, den Wissensstand der Organisation sicherzustellen, mittels dem die Konformität ihrer Prozesse, Produkte und Dienstleistungen gewährleistet wird. Dieses Seminar bildet die Grundlage für die Sicherstellung der Mitarbeiterqualifikation durch bedarfsorientierte Mitarbeiterschulungen

Individuelles Seminar anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.