Parametrierung von Anzieh- und Montageverfahren in der Schraubtechnik

nach VDI/VDE-MT 2637

Dieses Seminar geht speziell auf die schraubsystemspezifische Parametrierung der Werkzeuge ein. Vertiefend wird auf Ermittlung von Steuer- und Kontrollgrößen der prozessabsichernden Maßnahmen und der erforderliche Regelkreis eingegangen.

Seminarinhalte

  • Auffrischung: Technische Sensibilisierung
  • Gerätespezifische Parametrierung von Schraubsystemen
  • Ermittlung passender Steuer- und Kontrollgröße
  • Prozessabsicherung – Regelkreis
  • Lernzielkontrolle
Dauer:
1 Tag
Zertifikat:
Zertifizierte Fachkraft nach VDI/VDE-MT 2637
(Die AdSV® ist zertifiziert nach ISO 29990, Zertifikat mit weltweiter Anerkennung)
Teilnehmerzahl:
max. 12
Equipment:
smarttorc / HYTORC / diverse
Qualifikationsbausteine:
  • Q23
  • Q35
  • Q38
  • Q40
Trainer:
Die Trainerqualität gemäß VDI/VDE-MT 2637 Blatt 2 ist entsprechend dem Trainerprofil gewährleistet
Buchungscode:
SE-PAMV-EX
Zielgruppe des Seminars:
  • Qualitätssicherung
  • Parametrierer

Hinweis

Nach DIN EN ISO 9001:2015-11 wird gefordert, den Wissensstand der Organisation sicherzustellen, mittels dem die Konformität ihrer Prozesse, Produkte und Dienstleistungen gewährleistet wird. Dieses Seminar stellt die Mitarbeiterqualifikation durch bedarfsorientierte Mitarbeiterschulungen sicher.

Individuelles Seminar anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.