Maschinenfähigkeit für Schraubgeräte – Individuelles Vor-Ort-Seminar bei STIHL

Seminar: Maschinenfähigkeit für Schraubgeräte – MFU
Richtlinie/ Norm: VDI/VDE-MT 2637
Referent: Dipl. Ing. (FH) Holger Junkers

Im September durften wir bei der Firma ANDREAS STIHL AG & Co. KG ein individuelles Vor-Ort Seminar in Waiblingen durchführen. Behandelt wurde der Qualifikationsbaustein 23 der VDI/VDE-MT 2637, der die Maschinenfähigkeit für Schraubgeräte (MFU) behandelt. Wir freuen uns sehr über das ausführliche Feedback von STIHL:

Die Kontaktaufnahme zur Akademie der Schraubverbindungen sowie die Vorbereitung & Abstimmung der Schulungsinhalte für die Schulung zur „Maschinenfähigkeitsuntersuchung von Schraubwerkzeugen“ sowie einem zusätzlichen Beratertag verlief äußerst zufriedenstellend:

  • E-Mail anfragen wurden zeitnah beantwortet,
  • Vorabstimmungstermine wurden unkompliziert ermöglicht,
  • der Trainer war sehr früh involviert / in Kontakt mit mir bzw. hat dann auch zu unserer vollsten Zufriedenheit die Schulung sowie den Beratertag durchgeführt,
  • erste Fragestellungen wurden schon vor der Schulung umfangreich beantwortet,
  • Lehrinhalte wurden problemlos kundenwunschspezifisch (STIHL) geplant.

Der sympathische Trainer war überaus kompetent und konnte fachliche Fragestellungen umfassend, verständlich & praxisorientiert beantworten. Mit seiner bodenständigen Art hat der Trainer die Schulungsinhalte verständlich vor- und zu einem positiven Schulungsklima beigetragen. Rückfragen waren jederzeit gerne gesehen, konnten offen und konstruktiv im Teilnehmerkreis mit dem Trainer diskutiert und erörtert werden. Die Schulungsinhalte entsprachen im vollsten Umfang den vor der Schulung abgestimmten Erwartungen. Überdies ist die Firmenneutralität des Trainers weiter hervor zu heben. Das Wissen wurde verständlich in angemessenen Umfang sowie qualitativ hochwertig übermittelt und bei Bedarf mit angebrachten Praxisbeispielen untermauert.
Diverse Medien (Beamer, Flipchart, Schraubenmodell, Stichprobenmodell, Präsentationskoffer, Transferübungen etc.) wurden vorbildlich mit Struktur eingesetzt und haben stets die Aufmerksamkeit der Schulungsteilnehmer gefördert sowie zu einer abwechslungsreichen & lehrreichen Schulung beigetragen. Zudem wurden für STIHL sehr praxistaugliche, eindeutige & nützliche Handlungsempfehlungen vom Trainer aufgezeigt.
Gezeigte Schulungsinhalte wurden im Nachhinein ordentlich aufbereitet und uns zeitnah bereitgestellt. Äußerst positiv ist auch noch das Engagement nach der Schulung / dem Beratertag zu erwähnen – hier ist es problemlos möglich an den Trainer heranzutreten bzw. mit ihm im Austausch zu bleiben oder noch Fragen zu stellen.

„Es war eine außerordentlich gelungene Schulung sowie Beratertag mit einem großen Nutzen / Lerneffekt für Anwender & Management von STIHL und kann jederzeit weiterempfohlen werden.“

Aktuelle Seminartermine

15.12.22

Schraubfallanalyse

nach VDI/VDE-MT 2637

10.11.22

Schraubfallanalyse

nach VDI/VDE-MT 2637

22.09.22

Schraubfallanalyse

nach VDI/VDE-MT 2637

Alle Seminartermine