Auslegung und Gestaltung gewindefurchender Schraubverbindungen

nach VDI/VDE-MT 2637
Gleich anmelden!

Sicher, effizient und günstig. Im Seminar lernen die Teilnehmer Philosophie des Gewindefurchens sowie die grundsätzliche Herangehensweise an die Auslegung einer solchen Schraubverbindung kennen. Beispielsweise: Grundsätzliche Parameter, Einsatz der geeigneten Gewindeform in Abhängigkeit des Mutternwerkstoffes, Mythen der Direktverschraubung, Validierung der Schraubstellen sowie weitere wesentliche Einflussfaktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Nicht fehlen darf die wirtschaftliche Betrachtung: Gewindefurchende Schrauben tragen – richtig ausgelegt – erheblich zur Minimierung der Gesamtverbindungskosten bei.

Übrigens: Weder DER Schrauber noch DIE Schraube oder DAS Material ist schuld, wenn die Verbindung versagt. Betrachtet wird natürlich immer das Gesamtsystem!

Seminarinhalte Tag 1

  • Sensibilisierung Schraubverbindung, Haftungsrisiken
  • Philosophie des Gewindefurchens
  • Cost – Savings: Minimierung der Gesamtverbindugskosten
  • Grundsätzliche Herangehensweise an die Auslegung gewindefurchender Systeme
  • Ziele definieren, Parameter ableiten, Normen und Begriffe
  • Metalle direkt verschrauben

Seminarinhalte Tag 2

  • Verschraubung im Leichtbau und Masseanbindung
  • Kunststoffe direkt verschrauben
  • Differenzierung zur VDI 2230
  • Werkzeugauswahl und Schraubverfahren
  • Erfolgreiche Anwendungsbeispiele
05.05.20 - 06.05.20
Dauer:
16h
Zertifikat:
Zertifizierte Fachkraft nach VDI/VDE-MT 2637
(Die AdSV® ist zertifiziert nach ISO 29990, Zertifikat mit weltweiter Anerkennung)
Teilnehmerzahl:
max. 30
Equipment:
Beamer/ Flipchart
Trainer:
Die Trainerqualität gemäß VDI/VDE-MT 2637 Blatt 2 ist entsprechend dem Trainerprofil gewährleistet
Zielgruppe des Seminars:
  • Qualitätssicherung
  • Einkauf
  • Konstruktion
  • Monteur
  • Akademieleiter
  • Führungskräfte

ReferentB. Eng. (FH) Sebastian Schlegel

Wirtschaftsingenieur/ Schraubfachingenieur (DSV)®

Langjährige Erfahrung in der Forschung zu Schraubverbindungen in der Industrie und AdSV®-Experte für industrielle und angewandte Schraubtechnik.

Mehr erfahren

Jetzt für das Seminar annmelden!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.